Beispiel einer HomeControl

Um sich etwas unter HomeControl vorstellen zu können, haben wir ein Heim Zusammengestellt und möchten dir damit zeigen, was du alles mit einer HomeControl machen kannst. Es gibt X-verschiedene Möglichkeiten und Varianten, dies ist nur ein Teil, was möglich ist:

Folgende Geräte sind im Einsatz, geordnet nach Ort:

Vorraum
1x Zentrale (Hauptkomponente der HomeControl)
1x Funk-Schalter
1x Bewegungsmelder
1x Tür-/Fenster-Kontakt (für Wohnungstür)
1x Rauchmelder

Wohn-Küche
1x Funk-Schalter
3x Funk-Steckdose (für TV-Center, Geschirrspüler und Licht Küche Unterbau)
1x Heizkörperthermostat
1x Raumthermometer
3x Tür-/Fenster-Kontakt (für alle drei Fenster)
1x Rauchmelder

Schlafzimmer
1x Funk-Steckdose (für Computer)
2x Tür-/Fenster-Kontakt (für zwei Fenster)
1x Heizkörperthermostat
1x Raumthermometer
1x Rauchmelder

Badezimmer
1x Funk-Steckdose (für Waschmaschine)
1x Tür-/Fenster-Kontakt (für Fenster)
1x Heizkörperthermostat
1x Raumthermometer

So, nun haben wir mal alle Geräte aufgelistet. Diese Geräte haben natürlich auch einen Wert, aber man kauft sich ja nicht alles auf einmal. Der Wert der Geräte beläuft sich in etwa auf ca. 1.200,- Euro.
Die oben angeführten Geräte können hier gekauft werden.

Regeln, Gruppierungen, Nachrichten und Zeitsteuerungen
Heizung
In allen Räumen sind das jeweilige Heizkörperthermostat und Raumthermostat gruppiert und synchron geschaltet. Synchron bedeutet, dass die Temperatur bei beiden Geräten immer die Selbe ist. Die Heizung ist mit einer Zeitregel gesteuert, das heißt, die Heizung fährt in der Nacht (22 Uhr) bis zum kommenden Tag (13 Uhr) runter auf 18 Grad. Danach fährt sie wieder hoch auf 23,5 Grad.
Tür-/Fenster-Kontakte
Die Fenster-Kontakte (Tür-/Fenster-Kontakte sind die selben Geräte) sind hauptsächlich für die Heizung da. Es sind Regeln definiert, wenn ein Fenster im Raum geöffnet wird, schaltet die Heizung aus. In Räumen mit mehr Fenster, sowie im Wohnzimmer, dort sind drei Fenster mit drei Kontakten, müssen dann lt. einer Regel "alle" Fenster geschlossen sein, erst dann schaltet sich die Heizung wieder ein.
Im zweiten Teil sind die Tür-/Fenster-Kontakte auch für einen Einbruchsschutz gedacht.
Schalt- und Messsteckdosen
Die Schalt- und Messsteckdosen für das TV-Center, für die Waschmaschine und für den Computer sind mit einer Regel so eingestellt, dass wenn ein bestimmter Verbrauchswert (Watt/Leistung) unterschritten wird, dann schalten die Steckdosen aus. Als konkretes Beispiel: Das TV-Center mit Blu-Ray Player, Sat-Receiver und Co verbraucht im Standby knapp 30 Watt pro Stunde. Das ist eine Menge. Hier ist die Regel der Funk-Steckdose so eingestellt, dass wenn der Grenzwert von 30 Watt für länger als 5 Minuten unterschritten wird, sich die Steckdose ausschaltet.
Funk-Schalter
Der Funk-Schalter im Vorraum schaltet Benachrichtigungen ein/aus. Der Funk-Schalter in der Wohn-Küche schaltet das TV-Center und das Unterbau-Licht ein/aus. Es gibt auch die Möglichkeit der Funkfernbedienung. Funktioniert gleich, wie der Funk-Schalter.
Rauchmelder
Sobald ein Rauchmelder auslöst, werden alle Funk-Steckdosen ausgeschaltet und eine Benachrichtigung via SMS, eMail und Push über die App wird versendet.
Bewegungsmelder
Wenn keiner Zuhause ist, und der Bewegungsmelder eine Bewegung verspürt, gehen auch sofort Benachrichtigungen raus.

Wir hoffen alle Punkte etwas erklärt zu haben, wenn nicht, sag es uns bitte im Forum "Plauderecke > Ideen & Verbesserungsvorschläge". Vielen Dank.

Die obige Konstellation ist mit der Devolo Home-Control gelöst. (Hinweis: Devolo steht in keinster Weise in Verbindung mit dem obigen Beitrag!)

Hier findest du alle Devolo Produkte.

Es gibt noch viele andere Möglichkeiten und tolle Erweiterungen wie zum Beispiel eine Rollo-Steuerung (wenn es Finster wird, oder die Sonne zu viel scheint, gehen die Rolladen runter), oder mit einem Wind- und Regensensor außen kann man die Markise einfahren lassen und, und, und...

Die oa. Links führen zu Amazon. Hierbei handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Dein Klick und anschließender Kauf unterstützt unser Forum, dir fallen dabei keine Kosten an!