Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Smart Home Möglichkeiten

Du hast eine Devolo Home Control Zentrale, möchtest diese erweitern und hast dazu Fragen? Dann bist du hier genau richtig.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
mekoch
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2020, 19:40
Spezialgebiet: WLAN

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon mekoch » Sa 20. Jun 2020, 10:47

Hallo zusammen

Meine Frage wäre, kann ich mit dem Raumthermostat und einer Schalt- und Messteckdose, bei der ein Elektroofen angeschlossen ist, folgendes Verhalten einstellen: Wenn Raumtemperatur +15 Grad erreicht ist, dann Messteckdose einschalten. Wenn +20 Grad erreicht ist, dann Messteckdoese wieder ausschalten.

Das ist die eigentliche Konfiguration die ich brauche. Und ich brauche sicher eine Thermostat-Lösung die öfters als nur 6 Stunden die Temp. misst um ein zuverlässiges Heizen im Winter zu erreichen.

Ich danke euch allen für eine Antwort...


Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Problematisch wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt...

Benutzeravatar
Adrian
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 58
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:38
Spezialgebiet: dHC

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon Adrian » Sa 20. Jun 2020, 11:14

Das ist genau so machbar. Am einfachsten mit dem Raumthermostat, der Bewegungsmelder mit der Spezialeinstellung würde aber auch gehen.

Starter-Set brauchst nicht. Die Zentrale die Gerade für 35€ bei Amazon zu haben ist ( viewtopic.php?f=5&t=1154 ) + die Geräte reichen aus.

Wo ich mir auf jedem Fall noch Gedanken machen würde: ein Fallback, falls mal das ein oder ausschalten nicht funktioniert haben sollte. Mindestens sollte man eine Regel einrichten, dass Falls die Temperatur z.B. unter 10*C fällt oder über 25*C hoch geht, man per email, SMS oder Push benachrichtigt wird, damit man noch reagieren kann.

Benutzeravatar
mekoch
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2020, 19:40
Spezialgebiet: WLAN

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon mekoch » Sa 20. Jun 2020, 13:34

Das ist genau so machbar. Am einfachsten mit dem Raumthermostat, der Bewegungsmelder mit der Spezialeinstellung würde aber auch gehen.

Starter-Set brauchst nicht. Die Zentrale die Gerade für 35€ bei Amazon zu haben ist ( viewtopic.php?f=5&t=1154 ) + die Geräte reichen aus.

Wo ich mir auf jedem Fall noch Gedanken machen würde: ein Fallback, falls mal das ein oder ausschalten nicht funktioniert haben sollte. Mindestens sollte man eine Regel einrichten, dass Falls die Temperatur z.B. unter 10*C fällt oder über 25*C hoch geht, man per email, SMS oder Push benachrichtigt wird, damit man noch reagieren kann.
Hallo Adrian

Super, vielen Dank für deinen Input. werde mich nun an die Bestellung machen, um auf den Winter hin eine gute Lösung in unserem Ferienhaus zu haben.
Das mit der weiteren Regel finde ich eine sehr gute Idee, hoffe aber doch, dass die Devolo Komponenten zuverlässig funktionieren.

Besten Dank nochmals und beste Grüsse

mekoch
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Problematisch wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt...

Benutzeravatar
utakurt
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Mai 2020, 17:36
Spezialgebiet: Solartechnologie

Veranschaulichung Temperaturverlauf

Beitragvon utakurt » Sa 20. Jun 2020, 16:25

...also bei mir ist es so - wie Du siehst ist die Schuppentür seit 15.6. NICHT geöffnet worden....
Schuppen.PNG
...und ich habe trotzdem den temp_Check wirklich wesentlich öfter:
Temperaturverlauf.PNG

Edit: das ist mit dem Bewegungsmelder sicher genauso

Ich denke, dass hier die Tabelle (abgefragter Tag 19.6.2020) mehr sagt:


GeräteSchuppen GeräteSchuppen Geschlossen Geöffnet/geschlossen 00:00
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,0°C Temperatur 00:00
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 1% Helligkeit 00:00
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 02:39
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,0°C Temperatur 02:41
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 02:42
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,0°C Temperatur 02:44
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 02:46
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,0°C Temperatur 02:49
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 02:52
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,0°C Temperatur 04:46
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 04:48
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,0°C Temperatur 04:49
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 3% Helligkeit 05:35
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 15,5°C Temperatur 08:50
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,0°C Temperatur 09:14
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,5°C Temperatur 10:11
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,0°C Temperatur 10:45
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 91% Helligkeit 11:26
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,5°C Temperatur 11:37
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,0°C Temperatur 11:38
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,5°C Temperatur 11:39
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 18,5°C Temperatur 12:01
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,0°C Temperatur 12:19
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,5°C Temperatur 14:16
GeräteSchuppen GeräteSchuppen Geschlossen Geöffnet/geschlossen 14:22
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,0°C Temperatur 14:45
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,5°C Temperatur 14:56
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,0°C Temperatur 15:02
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,5°C Temperatur 15:03
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,0°C Temperatur 15:23
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,5°C Temperatur 15:53
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 21,0°C Temperatur 16:18
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,5°C Temperatur 16:58
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 20,0°C Temperatur 18:01
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,5°C Temperatur 19:20
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 19,0°C Temperatur 20:29
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 18,5°C Temperatur 20:57
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,5°C Temperatur 21:14
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 17,0°C Temperatur 21:35
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 16,5°C Temperatur 22:27
GeräteSchuppen GeräteSchuppen 1% Helligkeit 23:18
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 818
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon NoBody » Sa 20. Jun 2020, 17:46

Default, jede 0,5 Grad Änderung wird angezeigt. Habe das auf jede 1 Grad Änderung geändert. Ich habe kein Raumthermostat, kann also nichts dazu sagen. Mit den BMs oder TFs geht es.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, HMIP, Nuki

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon patrick » Sa 20. Jun 2020, 18:41

Das RT gibt jede Änderung gleich weiter.

Wusste nicht, dass TF und BWM so oft melden. hab das selbst nie gebraucht und jetzt schon lange die DHC nicht mehr aktiv.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Im Einsatz: homee, homematic IP, Nuki, Philips Hue, Netgear Arlo, DHC (derzeit nicht in Betrieb)

Benutzeravatar
AndiSe
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 102
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:36
Spezialgebiet: Win Netzwerke, PC Hardware,

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon AndiSe » Do 25. Jun 2020, 18:13

Hallo mekoch
Am besten löst du das mit dem Thermo/Hygro-Sensor und einen V2 Stecker pro Heizkörper. Dann noch eine DHC-Zentrale. Du machst eine Regel wenn Temperatur <20 dann Stecker ein. Und noch "Wenn beendet dann Ausgangszustand" einschalten. Du könntest dann noch einen Devolo Taster verwenden, mit dem du über Szenen vier Temperaturen einstellen kannst. Ich habe die Regeln mit den Werten 5Grad, 16Grad, 20Grad und 22Grad. verwendet. Mein ganzes Haus ist mit EL. Heizkörper ausgestattet. Das läuft jetzt schon sehr lange gut.

LG Andi

Benutzeravatar
mekoch
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Do 18. Jun 2020, 19:40
Spezialgebiet: WLAN

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon mekoch » Fr 26. Jun 2020, 17:36

Hallo Andi

Danke für deine Antwort. Ich habe mir bereits das Starter-Kit von Devolo bestellt. Zusätzlich den Raumthermostat. Hoffe ich kann für meine Steckdose folgende Regel erstellen: Wenn Temp. 13 Grad dann Steckdose ein. Wenn Temp. 22 Grad dann Steckdose aus. Konnte es noch nicht in Betrieb nehmen. Was meinst Du, kann ich mit meinen Devolo Komponenten so eine Regel erstellen? Danke euch allen....
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Problematisch wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt...

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, HMIP, Nuki

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon patrick » Fr 26. Jun 2020, 19:30

Die Frage zu deiner Wunschregel wurde weiter oben schon beantwortet. Ja, ist möglich.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Im Einsatz: homee, homematic IP, Nuki, Philips Hue, Netgear Arlo, DHC (derzeit nicht in Betrieb)

Benutzeravatar
Adrian
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 58
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:38
Spezialgebiet: dHC

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon Adrian » So 28. Jun 2020, 11:04

Hallo Andi

Danke für deine Antwort. Ich habe mir bereits das Starter-Kit von Devolo bestellt. Zusätzlich den Raumthermostat. Hoffe ich kann für meine Steckdose folgende Regel erstellen: Wenn Temp. 13 Grad dann Steckdose ein. Wenn Temp. 22 Grad dann Steckdose aus. Konnte es noch nicht in Betrieb nehmen. Was meinst Du, kann ich mit meinen Devolo Komponenten so eine Regel erstellen? Danke euch allen....
Wenn Du es genau so machst, also IF temp == 13.00 und IF temp == 22.00 wird es praktisch nie funktionieren :P Da muss man schon kleiner als und größer als arbeiten, den solche genauen werden werden selten gemessen :mrgreen:


Zurück zu „Devolo Home Control - Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste