Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Fibaro ist eine Rundum-Lösung mit sehr vielen Erweiterungen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1299
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon patrick » Do 27. Sep 2018, 22:24

Hallo,
hat von euch schon jemand Erfahrung mit dem Fibaro Home Center 2 (https://amzn.to/2R4TCaw)?

Wäre das eine Alternative zur DHC?
Parameter können gesteuert werden, viele Programmiermöglichkeiten sind mir beim Lesen in anderen Foren aufgefallen usw.

Bin am Überlegen, mit ein FHC2 zuzulegen, aber ist halt recht teuer.


Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Hero
Smart-Hero
Beiträge: 470
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon NoBody » Do 27. Sep 2018, 22:33

Der Preis hat mich auch abgeschreckt, aber ev muss man für Qualität in den sauren Apfel beißen.

Benutzeravatar
sturmgeist86
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 54
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 19:57
Spezialgebiet: -kA-

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon sturmgeist86 » Fr 28. Sep 2018, 20:39

@patrick Was hältst du von homee? Wäre nur halb so teuer

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1299
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon patrick » Fr 28. Sep 2018, 21:07

Homee hab ich schon daheim im Einsatz mit meinen Hue Geräten und Osram Plugs.
homee. kann nicht +/- steuern (Heizung) und auch nicht Dimmen. Letzteres kann ich verschmerzen mit paar Homeegramme.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
sturmgeist86
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 54
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 19:57
Spezialgebiet: -kA-

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon sturmgeist86 » Sa 29. Sep 2018, 05:44

homee. kann nicht +/- steuern (Heizung)
Laut homee soll das noch diese Jahr kommen. Mir ist die Heizungssteuerung auch wichtig. Daher warte ich noch bis die das Update bringen.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1299
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon patrick » Sa 29. Sep 2018, 09:01

Ja soll kommen, ebenso war auch mal die Diskussion, dass das Zipato Keypad kommen soll, naja...

Außerdem ist mir beim homee Cube der USB Anschluß rausgebrochen, jetzt hab ich es gerade so geschafft, ein altes USB Kabel nur mit den Stromkabeln anzulöten, dass er wenigstens läuft. Jetzt wäre homee ja mit einem Adapter LAN fähig, was mir lieber ist als WLAN.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Hero
Smart-Hero
Beiträge: 470
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon NoBody » Sa 29. Sep 2018, 10:56

Sicher das bei beim FHC2 das +/- bei den Devolo/Danfoss HKTs geht?

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1299
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon patrick » Mo 1. Okt 2018, 10:48

Das kann ich jetzt nicht sicher sagen. Jedoch sind die Geräte kompatibel und bei Screenshots der FHC2 hab ich +/- gesehen. Also ich gehe mal davon aus, dass es funktioniert.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
Jack36
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 585
Registriert: Do 31. Dez 2015, 14:52
Spezialgebiet: Homee, DHC

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon Jack36 » Mo 1. Okt 2018, 14:47

Hallo,

Also ich für meinen Teil bin jetzt komplett umgezogen auf Homee!

Die Entwicklung bei Devolo ist mir viel zu langsam, viele Dinge sind angekündigt, aber kommen schon seit Jahren nicht.

@Patrick: Hast du vor, sehr komplexe Heizpläne zu machen? ich für meinen Teil habe das mit 8-10 Homeegrammen gelöst! Aber es soll wohl dieses Jahr mit einem Update die Heizungssteuerung kommen!!!

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1299
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Fibaro Home Center 2 als Alternative zur DHC?

Beitragvon patrick » Mo 1. Okt 2018, 23:00

Komplex würde ich jetzt nicht sagen.
Wenn Fenster auf, dann Heizung aus, wenn zu, Ausgangszustand.
Habe 4 RT's, die synchron mit den HKT's geschaltet sind.
Heizung hochfahren zu bestimmten Zeiten.

Wenn die User mehr über meine Affiliate Links kaufen würden, könnte ich schneller die FHC2 probieren :)
Bleib smart, alles Gute!
Patrick


Zurück zu „Fibaro“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast