Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Die Geräte-Verwaltung deiner devolo Geräte in der devolo Home Control.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
jathosch
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 64
Registriert: Di 12. Apr 2016, 09:01
Spezialgebiet: DHC, HUE

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon jathosch » Mo 1. Okt 2018, 17:20

bei Amazon gab es die gestern für ca 63,50euro vielleciht ja immer noch



Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 161
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon erdisch » Di 2. Okt 2018, 10:18

Vorausgesetzt, die von Nico geschilderte Problematik stimmt, stellt das ein Riesenproblem dar. Ich habe meine UP Steuerung zurückgeschickt. Ich bin nicht elektroniksicher genug, um bewerten zu können, ob die Dinger nun auch schaltergeeignet sind oder eben nur tastergeeignet.
Von Devolo werden sie als schaltergeeignet beworben. Mittlerweile bin ich jedoch so weit, dass ich den Forenusern mehr glaube als der Firma.
Wieso meldet sich hier keiner der Devolo Entwickler zu Wort? Ganz einfache Frage:
Sind die RolladenUPModule schalter- und tastergeignet oder nur tastergeeignet? Die Beschreibung ist eindeutig: "Die Home Control Rollladensteuerung-Unterputz ist ein Funk-Aktor, der einen Standard-Rollladenschalter ersetzt."

Wenn das nicht stimmt, wird das Produkt falsch beworben.
Welche Auswirkung hat der Betrieb des UP an einem Schalter auf die Sicherheit des Hausnetzes?
Welche Auswirkungen auf den Stromverbrauch bestehen? Besteht erhöhte Brandgefahr? Könnte der Betrieb aufgrund des Fehlers versicherungstechnische Auswirkungen haben im Schadensfall z.B. Brand?

Da ich nicht ernsthaft von einer validen Antwort seitens Devolo in diesem Forum ausgehe, werde ich diese Fragen nun an den Support stellen.

LG

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 514
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon NoBody » Di 2. Okt 2018, 13:10

@erdisch: was sagt den die Doku dazu, sollte ja frei bei Devolo zugänglich sein.
Fragen an den Support, da bin ich gespannt.

Benutzeravatar
HomeKit
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 08:12
Spezialgebiet: Home Control

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon HomeKit » Mi 3. Okt 2018, 20:36

Es gibt zusätzlich einen Fehler in der Bedienungsanleitung zur Rollladensteuerung, der zu Irritationen führt. Auf Seite 8 heißt es, dass lediglich 2 schwarze Adern benötigt werden. Diese werden mit einer Lüsterklemme verbunden und an L angeschlossen. Es werden aber 2 weitere schwarze Adern benötigt, um sowohl L1 und L2 mit den Schaltern der Rollladensteuerung zu verbinden. Diesen Hinweis habe ich an Devolo Support gegeben, wurde als zutreffend bestätigt.

Habe auch Rolladenschalter und bin verunsichert, ob die Devolo-Komponente damit „sicher“ funktioniert.

In der Bedienungsanleitung wird zudem auf ein Installationsvideo für das Produkt Rollladensteuerung - Unterputz verwiesen, dies ist aber unter devolo.de/home-control nicht auffindbar.

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 514
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon NoBody » Do 4. Okt 2018, 00:06

Ach, wie ich Devolo liebe, die Qualität ist leider auch nicht mehr das was sie mal war

Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 161
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon erdisch » Sa 6. Okt 2018, 23:21

Die Doku sagt eindeutig schaltergeeignet und tastergeeignet.Ich habe noch keinerlei Antwort vom Devolo Support. Finde das wirklich unglaublich und bestätigt erstmal den Verdacht, dass hier wirklich ein Problem vorliegt und dann ggf. sogar ein enormes. Denn was ist z.B. mit der Thematik Versicherungsschutz im Brandfall?

LG

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 514
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon NoBody » So 7. Okt 2018, 00:11

@erdisch: nun wenn ein zertifizierter Elektriker das ganze installiert sollte es sicher ;-) mit der Versicherung kein Ärger geben (hoffentlich).

Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 161
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon erdisch » So 7. Okt 2018, 01:38

Das ist zu kurz gesprungen Nobody. Wenn der Elektriker im Glauben handelt, ein dafür vorgesehenes Gerät in Betrieb zu nehmen, das Gerät aber gar nicht dafür vorgesehen oder geeignet ist, sieht das ganz anders aus.
Haftungsrechtlich sind wir da ganz schnell beim Hersteller. Aber hoffen wir mal, dass das alles nicht der Fall ist und es vor allem keinen Präzedenzfall geben wird😂

Benutzeravatar
HomeKit
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 08:12
Spezialgebiet: Home Control

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon HomeKit » Mo 8. Okt 2018, 22:37

Ich warte seit dem 29.9. auf eine Antwort vom Devolo-Support, ob die Rollladensteuerung mit Schalter funktioniert. Immer noch keine Antwort... Keine Kommunikation ist auch eine Information!

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 514
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: devolo Home Control Rollladensteuerung Unterputz

Beitragvon NoBody » Mo 8. Okt 2018, 22:48

Ja, der Support scheint sehr stark be- (über-) lastet zu sein. Hoffen wir das sie eine Rückfrage intern gestartet haben und nur vergessen darüber zu informieren.


Zurück zu „devolo Geräte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast