Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Hier sind SmartHome Erweiterungen zuhause, welche als Zusatz zu bestehende Zentralen angebunden werden können, sogenannte Drittanbieter. Diese Drittanbieter bieten keine eigenen Zentralen an, sondern nur Erweiterungen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
TomH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 15:50
Spezialgebiet: -kA-

Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon TomH » Sa 26. Aug 2017, 16:03

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem ein Home Control Starter Paket. Dazu habe ich mir nun einen Hauppauge 4in1 Tür-/Fensterkontakt mit eingebauten Bewegungsmelder gekauft. Das Koppeln funktioniert einwandfrei. Es werden bei der Kopplung, analog zum fast baugleichen Devolo 3in1 Tür-/Fensterkontakt, der Helligkeitswert und die Temperatur übermittelt.

Das Problem ist nun einerseits, dass überhaupt keinerlei Auslösungen durch den Bewegungsmelder als auch den Tür-/Fensterkontakt in der Home Control ankommen bzw. angezeigt werden. Anderseits, und das finde ich sehr merkwürdig, quittiert der 4in1 Sensor mittels der roten LED nur Auslösungen, wenn der Demontageschalter nicht gedrückt ist.

Laut einem anderem Forum, bei dem dieser Hauppauge 4in1 in Verbindung mit einem Fibaro HC diskutiert wurde, soll dieser jedoch mit dem DHC kompatibel sein. Kann das hier jemand bestätigen und liegt mir vielleicht ein defekter Sensor vor?

Besten Dank im Voraus
TomH

Benutzeravatar
TomH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 15:50
Spezialgebiet: -kA-

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon TomH » Sa 26. Aug 2017, 20:22

Laut dem Handbuch von Philio, ist bei nicht gedrücktem Demontageschalter der Sensor automatisch im Test-Mode. Durch Umstellen der zwei kleinen Schalter im Gerät, kann man auch bei gedrücktem Demontageschalter den Sensor in den Test-Mode versetzen. Ausschließlich hier funktioniert ebenso die Türkontakt-Erkennung sowie der Bewegungsmelder. Von demher sollte bei meinem Sensor ein Defekt vorliegen und ich habe den Austausch veranlasst.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1043
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon patrick » So 27. Aug 2017, 10:31

Hast du den Sensor mal komplett aus der DHC entfernt, zurückgesetzt und anschließend wieder neu eingebunden?

Beim Anlernen von z-wave Geräten kann es manchmal zu Problemen führen, wenn Parameter an der DHC falsch oder gar nicht vom entsprechenden Gerät erkannt/übernommen werden.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
TomH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 15:50
Spezialgebiet: -kA-

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon TomH » So 27. Aug 2017, 12:52

Ja, das bereits gut fünf Mal. Da gab es leider keinerlei Veränderung.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1043
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, FHEM

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon patrick » So 27. Aug 2017, 17:57

OK, dann ist der Sensor vermutlich defekt.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
TomH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 15:50
Spezialgebiet: -kA-

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon TomH » Di 29. Aug 2017, 19:24

Heute ist der neue Sensor angekommen. Leider zeigt sich das identische Fehlerbild. Es scheint dann wohl eine Inkompatibilität vorhanden zu sein.

Benutzeravatar
Markus
Devolo Spezialist
Devolo Spezialist
Beiträge: 12
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:33
Spezialgebiet: Z-Wave

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon Markus » Mi 30. Aug 2017, 08:24

Guten Morgen,

ich kenne nur den Philio 4-in-1 Sensor. Dieser sollte aber baugleich sein. Allerdings kenne ich die Firmwareanpassungen von Hauppauge nicht.
Bei dem Philio 4-in-1 Sensor muss das Bit 5 des Konfigurationsparameters 7 geändert werden. Dann funktioniert er zumindest besser. Leider hält sich der Philio Sensor nicht 100%ig an die Z-Wave Spezifikation, daher wird bei einer beendeten Bewegung "HomeSecurity254" angezeigt. Dort müsste er eigentlich eine 0 senden anstatt einer 254.

Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
BaciVE
Smart-Homie
Smart-Homie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 12:31
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon BaciVE » Mi 4. Okt 2017, 12:59

Sie sind nicht hundertprozentig identisch. Ich habe die eigentlich baugleichen Sensoren von Dlink, weil sie deutlich günstiger waren, aber in der DHC wird nur eine Änderung des Sensors angezeigt. Es ist z.B. nach Öffnen eines Fensters "offen", anschließend "schließt" es automatisch. Es ist also nicht möglich, den Zustand "offen" beizubehalten. Das gleiche, wenn ich das Fenster dann tatsächlich schließe.
Auch Temperatur wird nicht korrekt übermittelt. Das ist sehr schade, ZWAVE ist eben doch nicht zu allen Zentralen kompatibel, sondern meist nur zu den Komponenten, die vom gleichen Hersteller wie die Zentrale kommen.

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Experte
Smart-Experte
Beiträge: 119
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Hauppauge 4in1 / Philio 4in1 defekt oder inkompatibel?

Beitragvon NoBody » Mi 4. Okt 2017, 19:52

Z-Wave ist ein Protokoll, wie Bluetooth das ist hier bestimmt nicht das Problem. Eher die magere Unterstützung der DHC für Bausteine anderer Hersteller. Das wenn neue Geräte auf den Markt kommen der Support nach hinkt wäre verständlich nur Devolo scheint die auf der Website angepriesene universelle Unterstützung nicht schnell genug hin zu bekommen.


Zurück zu „SmartHome Erweiterungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast