Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Parallelschaltung Z-Wave Aktor und Zeitschaltuhr bei Rollladen

Hier sind SmartHome Erweiterungen zuhause, welche als Zusatz zu bestehende Zentralen angebunden werden können, sogenannte Drittanbieter. Diese Drittanbieter bieten keine eigenen Zentralen an, sondern nur Erweiterungen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Nanaz
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 55
Registriert: So 21. Aug 2016, 12:13
Spezialgebiet: -Devolo

Parallelschaltung Z-Wave Aktor und Zeitschaltuhr bei Rollladen

Beitragvon Nanaz » Sa 17. Mär 2018, 16:36

Hallo Experten,

ich habe mal eine technische Frage an alle Experten.
Kann ich an einen Rollladenmotor der per Kabel an einen Schalter mit Zeitschaltuhr verdrahtet ist, parallel einen Aktor anschließen, den ich dann über Z-Wave (bei mir Devolo aber das spielt hier keine Rolle) ansprechen kann?
Hintergrund: Ich steuere meine Rollladenmotoren (Rademacher) über unterschiedliche Schalter mit Zeitschaltuhren. Das ist OK und funktioniert auch einwandfrei und das möchte ich auch nicht aufgeben. Das hat sicherheitsrelevante Gründe.
Kann ich parallel z.B. einen Fibaro Jalousiesteuereinsatz Rev 02,FGR-222 oder einen Anderen anschließen und je nach Laune über Z-Wave oder Schalter den Motor ansprechen?
Hat jemand von euch sowas schon mal ausprobiert???

Bin über jede sinnvolle Antwort dankbar.



Benutzeravatar
wsk
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: So 22. Jan 2017, 11:44
Spezialgebiet: -kA-

Re: Parallelschaltung Z-Wave Aktor und Zeitschaltuhr bei Rollladen

Beitragvon wsk » Sa 17. Mär 2018, 17:10

Du meinst du hast also ne Steuerung mit integrierter Zeitschaltuhr? Die funktioniert natürlich auch parallel mit einem zwave Aktor. Habe ich bei mir exakt so mit den qubinos betrieben, die aber nur rudimentär von der dhc unterstützt werden. Fibaro ist wohl die bessere Wahl

Benutzeravatar
Nanaz
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 55
Registriert: So 21. Aug 2016, 12:13
Spezialgebiet: -Devolo

Re: Parallelschaltung Z-Wave Aktor und Zeitschaltuhr bei Rollladen

Beitragvon Nanaz » Sa 17. Mär 2018, 17:39

Hi wsk,

habe mal die Schaltung die mir vorschwebt als Datei angehängt. Meinst Du das würde so funktionieren?

Grüße
Nanaz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wsk
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: So 22. Jan 2017, 11:44
Spezialgebiet: -kA-

Re: Parallelschaltung Z-Wave Aktor und Zeitschaltuhr bei Rollladen

Beitragvon wsk » Sa 17. Mär 2018, 21:04

Also den Schaltplan kann ich als nicht Elektriker schlecht beurteilen, aber prinzipiell ist das wohl so wie ich es betriebe. Beides geht parallel. Ich kann die Zeitschaltuhr wie gewohnt nutzen wenn ich möchte. Dazu kommt dann die smarthome Funktionalität. Auch der Stand, wenn über Zeitschaltuhr oder Taster der Rollladen bewegt wurde, wird in der dhc korrekt angezeigt!


Zurück zu „SmartHome Erweiterungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast