Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Frage: Entfeuchter zeit- und Feuchtigkeitsgesteuert

Regeln sind das A und O, mit Regeln kann man so ziemlich alles für weitere Verwendungen in Zeitsteuerungen, automatisierte Abläufe usw. festlegen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1327
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, (z-wave, zigbee)

Re: Frage: Entfeuchter zeit- und Feuchtigkeitsgesteuert

Beitragvon patrick » Mi 5. Jul 2017, 21:23

OK, dann sollte es aber mit einer Regel, wie oben schon geschrieben, funktionieren und diese in eine Zeitsteuerung packen und darin ein/ausschalten.

Zusätzlich könnte man in die Zeitsteuerung auch noch die Steckdose reinmachen und auf aus schalten, dann geht sie immer mit aus, egal was grad ist.


Bleib smart, alles Gute!
Patrick


Zurück zu „Regeln“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast