Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Reichweite Alexa

DIY Lösungen mit Raspberry PI, FHEM usw. Präsentiere uns deine Eigen-Kreation.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
iHubert
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Di 2. Jan 2018, 09:43
Spezialgebiet: -kA-

Reichweite Alexa

Beitragvon iHubert » Do 24. Okt 2019, 11:09

Habt ihr schonmal getestet, wie weit Alexa reicht? Haben das neulich mal probiert, bei Abenden mit Freunden nehmen wir die auch immer als Musikbox. An dem Abend musste sie aber Laden und ich hab mir fast die Seele aus dem Leib geschrien, aber es hat nicht funktioniert, war wohl zu weit weg... ca. 5 Meter waren das.
Wenn wir im Garten sind ist es sowieso schwierig, da geht bei einer kleinen Box die Musik ganz schön unter. Aber gut, man kann nicht alles haben. Ansonsten bin ich zurfieden mit dem Ding



Benutzeravatar
Bananenrepublik
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 111
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 22:53
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Reichweite Alexa

Beitragvon Bananenrepublik » Do 24. Okt 2019, 12:34

Da ja alle Echo Geräte gleich sind von Klang und Ausstattung trifft deine Aussage natürlich auf alle Geräte zu....
Wie wäre es mal mit ein paar mehr Infos? Welches Echo Modell, in welcher Umgebung stand es, usw...

Mein Echo Dot 3. Genertion steht im Wohnzimmer und ist an der Stereoanlage angeschlossen. Wenn ich im Garten ca. 5 Meter mit halb offener Terrassentür bin, dann kommt es extrem auf die Lautstärke der Musik an ob Alexa mich noch versteht.
Wenn ich im Wohnzimmer bin versteht sich mich wenn ich etwas lauter spreche, egal welche Lautstärke die Musik hat.

Mein Echo Plus 2. Generation steht in der Küche und der versteht mich eigentlich immer.
Wenn ich den mit in den Garten nehme dann ist der Klang für so ein kleines Teil echt gut und die Lautstärke ist absolut ausreichend.
Wir hatten den Echo Plus mit im Urlaub in einem Haus mit eigenem Poolraum und dort stand er in einem angrenzenden Badezimmer. Selbst bei voller Lautstärke haben wir es geschafft Kommandos zu geben ohne richtig Brüllen zu müssen. Wir mussten sehr laut reden aber nicht brüllen.
Und je weiter zu die Türe war desto lauter mussten wir auch sprechen.

Benutzeravatar
LightPulp
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 15:12
Spezialgebiet: Amazon Echo

Re: Reichweite Alexa

Beitragvon LightPulp » Sa 26. Okt 2019, 18:45

Ich besitze zwar keinen Alexa, aber einen habe ich bei einem Freund gesehen und ich persönlich fand die Reichweite in Ordnung. Dabei möchte ich keineswegs behaupten, dass du dich irrst. Wahrscheinlich kam es bei euch auf höchstens zwei Metern an. Auf alle Fälle gibt es andere Lautsprecher bzw. Musikboxen, die als solcher ohne Zweifel mehr taugen.

Falls du jedoch immer noch verbissen nach einer Lösung suchst, würde ich empfehlen, einen Blick darauf zu werfen: https://www.koan-akustik.de/ Die Leute scheinen Profis in Sachen Akustik, Lautsprecher in deinem Fall, zu sein.Vielleicht kannst du dir mit einem Anruf kostenlos für dich wertvolle Informationen wie Tipps einholen.


Zurück zu „DIY - Do It Yourself“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast