Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Erfahrungen mit Expertenmodus

Du hast eine Devolo Home Control Zentrale, möchtest diese erweitern und hast dazu Fragen? Dann bist du hier genau richtig.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1558
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee (z-wave + zigbee)

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon patrick » Di 23. Apr 2019, 22:58

Auch bei den BWM etc. kann es einige Stunden dauer, bis die LED das gewünschte macht, wenn man in der DHC was ändert. Das wurde von devolo hier im Forum auch schon öfters angesprochen.

Wenn du natürlich ein paar mal beim BWM vorbeiläufst, oder beim TF Kontakt das Fenster öffnest, werden die Parameter schneller übernommen.


Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
af0815
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 123
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:26
Spezialgebiet: Netzwerktechnik, Programmierung

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon af0815 » Mi 24. Apr 2019, 06:57

Ein Auslösen des Gerätes heisst nicht unbedingt das es Kommandos annimmt. In dieser Richtung habe ich mit dem Vierfachschalter etwas beobachtet. Der hat Kommandos nicht unbedingt gleich angenommen. Allerdings nicht mit der DHC beobachtet, sondern mit einer anderen Zentrale, die mehr Diagnosen liefert.
LG. Andreas
----------
Blöd kann man ruhig sein, zu helfen muss man sich wissen.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1558
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee (z-wave + zigbee)

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon patrick » Mi 24. Apr 2019, 07:08

Ich habe auch nicht gesagt, dass beim Auslösen die Änderungen gleich übernommen werden. Bei mir half es, das Fenster mit TFK ein paar Mal auf und zumachen um die LED zu deaktivieren. Ebenso beim BWM ein paar Mal eine Bewegung machen.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
RalfT
Devolo Spezialist
Devolo Spezialist
Beiträge: 348
Registriert: Di 17. Mai 2016, 11:26
Spezialgebiet: devolo, Z-Wave

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon RalfT » Mi 24. Apr 2019, 10:47

Hallo - die Batteriegeräte melden sich in regelmäßigen Abständen von selbst ("Wake Up") und fragen bei der Zentrale nach, ob es was Neues gibt. Die Zentrale schickt dann alles, was sie hat (also z.B. neue Temperatur), und sagt dem Gerät auch "fertig", damit es nicht mehr auf Empfang bleibt und somit Batterie sparen kann.

Das ist vom Vorgehen also etwas Anderes, als wenn das Gerät "Fenster auf" oder "Mondfeuchte x%" schickt. Denn danach ist es sofort wieder passiv und lauscht nicht auf Kommandos von der Zentrale. Ich bin sehr sicher, dass Kommandos von der devolo Zentrale nur beim Eintreffen eines Wake Up-Paketes an die Geräte geschickt werden, nicht aber beim Eintreffen eines neuen Zustandes. So sieht es der Standard auch vor.

Allerdings ist es bei einigen Geräten möglich, das Wake up auch manuell auszulösen oder bei denen sogar die Grundfunktion des Gerätes gleichzeitig mit dem Wake Up assoziiert ist. Hier hilft nur: nachlesen im jeweiligen Manual.

Derzeit werden die Konfig-Parameter aus dem Expertenmodus noch nicht in die Warteschlange gepackt, sodass das Zeitfenster zwischen "Gerät aufwecken" und "Parameter senden" relativ klein ist. Hier ist noch eine Verbesserungsmöglichkeit auf unserer Seite gegeben, das wissen wir ;-)

Gruss
Ralf - devolo

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 707
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon NoBody » Mo 29. Apr 2019, 11:00

Ich hab doch gelesen das Parameteränderungen protokolliert werden, im Haustagebuch sehe ich davon nichts. Gibt es denn noch ein weiteres Log?

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 707
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon NoBody » Mo 29. Apr 2019, 11:14

@devolo: es gibt bei einigen Batteriegeräten ja „COMMAND_CLASS_WAKE_UP_V2“.
Die wird ja wohl für was gut sein. Könnte man im Expertenmodus da nicht eine Option einbauen diese senden zu können?
Okay, sorry mal gesucht für was die Class wake up gut ist: die setzt die Zeit / das Intervall wann das Gerät aufwachen soll. Bringt also nicht das gewünschte :(
Zuletzt geändert von NoBody am Mi 1. Mai 2019, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rurtaler
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Apr 2019, 11:29
Spezialgebiet: keins

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon Rurtaler » Di 30. Apr 2019, 09:35

Kurze Frage in die Runde,
Ich habe einen Sensor
Cyrus SmartHome 4-in-1 Multisensor Z-Wave Plus (Bewegung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht)

In der Bedienungsanleitung werden verschiedene Parameter beschrieben

Bsp : (Parameter 6) Infrarotsensor-Empfindlichkeitsverstellung,
7 Empfindlichkeitsstufen, 1 = am empfindlichsten,
7 = am unempfindlichsten, Standardeinstellung = 4

Haupsächlich geht es mir um die Abschaltung der LED im Sensor (recht hell und störend)

Sind das jene Parameter, welche ich im Expertenmodus ändern kann ?

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 707
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon NoBody » Di 30. Apr 2019, 10:09

Ja, die Parameterlänge, ein, zwei oder 4 Byte bitte auch beachten.

Benutzeravatar
tai74
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 180
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:37
Spezialgebiet: -kA-

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon tai74 » Di 30. Apr 2019, 14:23

Ich habe den Sensor auch. Wie wecke ich ihn auf, damit er empfänglich für die Parameter wird?
Beste Grüße,
Roman!

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 707
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Erfahrungen mit Expertenmodus

Beitragvon NoBody » Di 30. Apr 2019, 23:15

Im Handbuch vom BM steht: Soll das Gerät spontan in den Wake Up-Modus (aufgeweckt werden) versetzt werden, entfernen Sie die Oberschale und drücken den Demontagetaster einmal. Das Gerät ist nun für 10 Sekunden im Wake Up- Modus. :P :roll: . Analog sollte es zum Cyrus auch eine Info geben, ansonsten mal versuchen ihn auszulösen.


Zurück zu „Devolo Home Control - Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste