Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Du hast eine Devolo Home Control Zentrale, möchtest diese erweitern und hast dazu Fragen? Dann bist du hier genau richtig.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
UlfsSmartHome
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 54
Registriert: Do 20. Okt 2016, 13:14
Spezialgebiet: DHC, HUE,

Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon UlfsSmartHome » Sa 5. Sep 2020, 18:07

hallo,
seit über einem Jahr habe ich Software-update-technisch nichts mehr gehört, Meine Hue und DHC zentrale synchen sich immer noch nicht sauber. Der "Timer" innerhalb der Regeln läuft auch nicht 100% zuverlässig....

So dass ich mich mittlerweile Frage, ob an dem System eigentlich noch weiter gearbeitet wird oder ob hier nur noch "abgeschöpft" wird.
Hat jemand dazu mal etwas (in)offizielle gehört?

Ich kann aktuell nicht wirklich guten Gewissens weiter in mein Smart Home investieren, weil ich das Gefühl habe, dass es mit Devolo Smart Home irgendwie nicht weiter geht ;)

Das wäre sehr schade, weil prinzipiell finde ich das Konzept dahinter weiterhin toll und ich würde auch gerne auf einen deutschen Hersteller setzen, aber es ist alles ganz schön teuer, wenn es kurzfristig nur noch Elektroschrott ist ;)

Würde mich über klare Commitment und vor allem klare Signale durch proaktives Handeln freuen!


------------------------------
Smart ist das neue Bio ;)

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 841
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon NoBody » Sa 5. Sep 2020, 21:30

Sicher dass dass letzte Update schon über ein Jahr her ist?
Mir ist so als ob im Januar 2020 (also dieses Jahr) ein Update statt fand (auf Version 8.87.3_2019-12-19).
Aber ja, die Kollegen von Devolo haben sich hier in der letzten Zeit rar gemacht.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1687
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, HMIP, Nuki

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon patrick » Sa 5. Sep 2020, 22:13

Auch wenn devolo selbst sich nicht mehr weiterentwickelt, sind die Geräte noch lange nicht Elektroschrott. Ich habe alle meine devolo Geräte unter homee laufen, alles einwandfrei. Die DHC selbst habe ich schon länger nicht mehr laufen.

Devolo ist sehr still geworden in letzter Zeit, schade eigentlich. Auch ein paar Smarthome Produkte sind EOL.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Im Einsatz: homee, homematic IP, Nuki, Philips Hue, google assistant und google Nest Cams, DHC (derzeit nicht in Betrieb)

Benutzeravatar
Bertus
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 83
Registriert: Do 3. Nov 2016, 18:47
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon Bertus » So 6. Sep 2020, 10:59

@ Patrick, könntest du bitte einmal auflisten welche Devolo Geräte bei dir unter homee laufen, oder kannst du eine Aussage machen welche Devolo Geräte im Moment noch nicht unter homee laufen?
Vielen Dank vorab

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1687
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, HMIP, Nuki

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon patrick » So 6. Sep 2020, 11:18

Also bei mir funktionieren folgende Devolo Geräte:
devolo Bewegungsmelder
devolo Fernbedienung
devolo Luftfeuchtemelder
devolo Rauchmelder
devolo Sirene
devolo Schalt- und Messsteckdosen V1
devolo Schalt- und Messsteckdose V2
devolo Tür- Fensterkontakt
devolo Funk-Wandschalter
devolo Wassermelder

folgende nicht:
devolo Heizkörperthermostat (derzeit nicht in Verwendung, da Fußbodenheizung) und
devolo Raumthermostat (derzeit nicht in Verwendung, da Fußbodenheizung)
Die beiden Thermostate können in homee nicht so eingesetzt werden wie in der DHC. Sprich, wenn man den Sollwert ändert am RT, müsste man für jede Temperatur ein homeegramm erstellen (finde zumindest keine ideale Lösung)
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Im Einsatz: homee, homematic IP, Nuki, Philips Hue, google assistant und google Nest Cams, DHC (derzeit nicht in Betrieb)

Benutzeravatar
UlfsSmartHome
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 54
Registriert: Do 20. Okt 2016, 13:14
Spezialgebiet: DHC, HUE,

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon UlfsSmartHome » So 6. Sep 2020, 11:42

Homee klingt wirklich spannend.
Die habe ich mir zwischenzeitlich auch schon als echte Alternative angeschaut und vorgemerkt.

Aber ist es richtig, das ich nicht die Hue Zentrale verbinden kann sondern nur die Lampen direkt?
Das wäre schlecht, da dann einige Sonderfunkrionen der Hue Zentrale nicht mehr funktionieren würden...
------------------------------
Smart ist das neue Bio ;)

Benutzeravatar
Bertus
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 83
Registriert: Do 3. Nov 2016, 18:47
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon Bertus » So 6. Sep 2020, 11:57

@ Patrick - vielen Dank für die Auflistung. Dann werde ich wohl auch bald zu hommee wechseln auch mit der Hoffnung das homee es bald schafft mein Danalock (V3 Zwave) einzubinden.

Benutzeravatar
Bertus
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 83
Registriert: Do 3. Nov 2016, 18:47
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon Bertus » So 6. Sep 2020, 12:07

@UlfsSmartHome
so wie ich es im homee forum gelesen habe kann man die Hue bridge (imMoment noch) nicht in homee einbinden.
https://community.hom.ee/t/philips-hue-bridge/633/199

Benutzeravatar
Adrian
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 68
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:38
Spezialgebiet: dHC

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon Adrian » So 6. Sep 2020, 12:37

@ Patrick - vielen Dank für die Auflistung. Dann werde ich wohl auch bald zu hommee wechseln auch mit der Hoffnung das homee es bald schafft mein Danalock (V3 Zwave) einzubinden.
Mein Vorschlag: abwarten bis sie es unterstützen und erst dann wechseln ;) Sonst sitzt man als Bittsteller da und es passiert nichts, da bei homee, genau so wie der DHC Zentrale, alles von einem Hersteller abhängt...

Ich tendiere mittlerweile auf eine Open Source Lösung umzusteigen um nicht zu riskieren vom Regen unter die Traufe zu kommen ohne eingreifen zu können - kann mich noch aber nicht entscheiden welche... Der Home Assistant https://www.home-assistant.io/ scheint dabei eine nette Lösung zu sein, weil mit dem man, zumindest Teilweise, das bestehende DHC integrieren kann ( https://www.home-assistant.io/integrati ... e_control/ ).

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1687
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee, HMIP, Nuki

Re: Wird Devolo Smart Home eigentlich noch weiterentwickelt

Beitragvon patrick » So 6. Sep 2020, 13:22

Ich verwende mittlerweile 2 homees, da ein homee allein mit meinen zigbee Geräten nicht mehr klar kommt. Dabei ist ein homee der Haupthomee (homee in homee).

Als Schloss verwende ich Nuki.

unter www.s4home.net kann man etwas über mein Smarthome lesen, wen es interessiert. Die Seite ist erst neu und hat noch wenig Inhalt.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Im Einsatz: homee, homematic IP, Nuki, Philips Hue, google assistant und google Nest Cams, DHC (derzeit nicht in Betrieb)


Zurück zu „Devolo Home Control - Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 18 Gäste