Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

IP Cam in devolo home control einbinden

Du hast eine Devolo Home Control Zentrale, möchtest diese erweitern und hast dazu Fragen? Dann bist du hier genau richtig.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HdH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:39
Spezialgebiet: Philips Hue

IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon HdH » Mi 27. Feb 2019, 15:22

Ich erstelle hier mal einen neuen Post der in einem anderen den Ursprung fand.

@erdisch
Mein System befindet sich noch im Aufbau. Fange erst mit Smart Home an, habe also noch nicht so die Erfahrung.
Vorhanden ist:
DHC mit diversen Aktoren fertig eingerichtet.
Ein altes Netbook, auf dem Iobroker zusätzlich läuft.
Ein billig China Tablet im Flur an der Wand mit Fully Webbrowser im Kioskmode mit der Devolo Webseite.
IP Cam von Foscam, genauer, die 9800p

Weiterhin läuft das Hue system zur Lichtsteuerung, bereits in DHC integriert und Alexa.

Erreichen möchte ich gern, das das Livebild wenn möglich im Browser der Devolo Webseite am Tab angezeigt wird
und auch der Alarm über die Aktoren ausgelöst wird.

Freue mich über jeden Tipp, da Anfänger am liebsten mit kurzen Beispiel.

MfG Peter



Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon erdisch » Do 28. Feb 2019, 13:23

Hi Peter,

ich habe auf die Schnelle keinen IFTTT Channel von Foscam gefunden. Damit würde die einfachste Lösung wegfallen.
Für eine Browseransicht des Kamerastreams in der Devolo Webansicht ist mir keine Lösung bekannt. Also denken wir mal in eine andere Richtung...

Wenn Du iobroker nutzt, hast Du doch eigentlich eine funktionale Zentrale fürs smarthome. Ohne zu wissen, was Du mit ioBroker aktuell steuerst, weiß ich, dass es einen iobroker Adapter gibt, der es Dir ermöglicht, die Plugins von homebridge zu nutzen und für homebridge gibt es ja ein Devolo Plugin. Schau mal z.B. hier https://github.com/ioBroker/ioBroker.ham Wenn Du das zum Laufen kriegst, müsstest Du also das Devolo-Plugin von homebridge nutzen können und tadaaa ioBroker findet Deine Devolo Geräte und Regeln. Ist m.E. etwas umständlich, weil Du so einen Übersetzer des Übersetzers brauchst. Daher also die Frage, brauchst Du ioBroker? Falls ja, wäre dies hier ein Weg, ioBroker direkt mit Devolo zu verknüpfen..
Allerdings ist das ja nur ein Schritt. Ich kenne mich mit ioBroker nicht aus, weiß also nicht, welche schönen Dashboard-Möglichkeiten mitsamt Kameraeinbindung ioBroker bietet. Es ist ja auch ein Unterschied, ob Du nur in Deinem Dashboard den Livestreams anzeigen willst oder auch Aufnahmen automatisiert durch einen Alarm Triggern willst. Mir ist keine Möglichkeit bekannt Foscams von außen zur Aufnahme zu Triggern außer Du nutzt eine separate Überwachungssoftware, die die Foscams einfach als IP Kamera einbindet. So habe ich es gelöst. Ich habe auch u.a. zwei Foscam Kameras. Diese laufen als IP Cams an der Überwachungssoftware meiner Synology NAS und diese kann man eben z.B. über WebRequests von außen Triggern. Falls Du also ohnehin eine NAS laufen hast, wäre das wohl die beste Lösung. Ansonsten müsstest Du Dich mal schlau machen, welche Überwachungssoftware es gibt, die Deine Foscams einbinden kann und von außen getriggert werden kann.
Irgendwie klingt das jetzt alles so kompliziert. Ist es aber eigentlich gar nicht:-)
LG

Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon erdisch » Do 28. Feb 2019, 13:33

Ach ja, wenn Du wissen willst, wie ein entsprechend programmiertes Dashboard dann über homebridge auf Apple Geräten aussieht guckst Du hier...

https://www.npmjs.com/package/homebridge-devolo

Exakt so habe ich es auch umgesetzt. Und sogar meine Frau ist damit zufrieden :D :D

LG

Benutzeravatar
HdH
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Feb 2019, 09:39
Spezialgebiet: Philips Hue

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon HdH » Fr 1. Mär 2019, 09:01

Hallo erdisch,

Vielen Dank für deine Tipps. :)
Bin indessen auch mit viel einlesen etwas weiter gekommen.

Zu iObroker,
Imo steuere ich mit iobroker direkt noch nichts. Ist zur Zeit nur ein Zentraler Server wo meine verschiedene Systeme für spätere Nutzung
zusammen geführt werden. Geplant ist ein einheitlicher Zugriff auf alle Smart Home Geräte über Iobroker.
Um das Dashboard habe ich mich da noch nicht wirklich gekümmert.
imo sind das ein paar IP Steckdosen aus Fernost, mittlerweile auf Sonoff/Tasmota umgeflasht, Alexa, Hue und auch Devolo.
Ich habe dort bereits alles eingebunden bekommen. Bis auf die Cam :( die mag nicht wirklich.

Den Homebridge Adapter habe ich in iobroker schon installiert und auch die Devolo Geräte eingebunden bekommen.
Die Nutzung von ihome beschränkt sich aber auf mein Ipad und Handy.
Alle anderen im Haushalt nutzen leider Samsung/Android. Auch der Tab an der Wand, was ja Steuermonitor werden soll ist Android.
Womit die generelle Nutzung von Ihome leider erst mal wegfällt.
Das wäre auch meine Liebling, dann müssten aber alle Anderen auf Apple umsteigen und da bekomme ich Ärger.

zur Cam,
Zur Zeit greife ich per App auf die Cam von außen zu. Diese sendet mir auch Alarmmeldungen, nur halt auch wenn eine Katze
in Sichtweite ist. :( Deshalb hätte ich die Alarmmeldungen gern extern von Türkontakt etc. ausgelöst.

Ach ja, Das Livebild hätte ich gern im Dashboard da sich im Haushalt eine ältere Person befindet, die nicht mehr so gut zu Fuß ist
und die dann mal auf das Bild der Cam schauen könnte, wer da am Gartentor klingelt.
Man weiß ja nie...
Eine separate extra Lösung dafür würde ich gern vermeiden da ja eigentlich alles vorhanden ist.

Nutzt du auch Hue Lampen?
Da Hue ja keine Gruppen unterstützt habe ich da ein paar Probleme mit der Einbindung in Ihome.
Die Hue App meckert immer wenn ich in Ihome was ändere. Dies entsteht wenn ich Gruppe und Räume habe.
Z.B. Wohnzimmer, ist ja ein Raum. Jetzt habe ich da eine Deckenlampe mit 4 einzelnen Lampe in die Gruppe Deckenlampe.
Das mag nun Hue wieder nicht und will alles umorganisieren.
Für die Hue ist ja die Deckenlampe keine Gruppe im Raum sondern nur ein extra Raum. Hmm, blöd...
Beim nächsten Sync mit Hue wären also meine Einstellungen von Ihome zumindest für dieses Beispiel hin da das Teil
alles ändern und meine Gruppe Deckenlampe zum extra Raum umfunktionieren würde.
Habe da schon einiges probiert, bisher erfolglos. Imo lass ich Hue meckern und Synce nicht.
Hast du dafür eventuell eine Lösung?

LG Peter

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1558
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee (z-wave + zigbee)

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon patrick » Fr 1. Mär 2019, 09:42


Nutzt du auch Hue Lampen?
Bitte eigenes Thema aufmachen. Hat mit diesem nix zu tun
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon erdisch » Fr 1. Mär 2019, 13:29

Ich fürchte, Du wirst irgendeine Überwachungssoftware benötigen, da die Foscam Software m.E. keine externen Alarmtrigger oder webrequests kennt. Da ich dies (Surveillance Station) ohnehin auf meiner NAS hatte, musste ich mich nicht auf die Suche begeben. Die Frage ist ja, ob eine kostenlose Software diese Möglichkeit bietet. Kannst ja vlt einfach mal z.B. iSpy ausprobieren und erzählen, ob es geht.

Bezüglich Dashboard stellt sich in so einem informationstechnisch gemischten Haushalt die Frage, ob es eine Dashboard Software für ios und Android gibt, die beide auf die selbe Zentrale zugreifen können. Wahrscheinlich dann eher für iobroker als für homekit. Da musst Du mal recherchieren. Folgender Link zur ioBroker Vis scheint da aber in die richtige Richtung zu gehen
https://www.intelligentes-haus.de/commu ... ullscreen/
Dann müsstest Du eben insgesamt Dein smarthome auf ioBroker zentralisieren. Scheint auf den ersten Blick ja alles umsetzbar. Und die VIS sieht gut aus und man kann es sich offensichtlich auch sehr individuell zusammenbasteln. Klingt nach einem schönen Projekt. Schonmal viel Spaß dabei.
Vlt setze ich auch zum Spaß mal einen weiteren RPi mit ioBroker auf, um nachts wenn die Kinder und frau schlafen was zum Basteln zu haben:-) Habe ohnehin noch einen RPi, der aktuell nur Adblocker fürs gesamte Netz macht. Der wird wohl ioBroker noch verkraften. Da hast Du mir jetzt einen schönen Floh ins Ohr gesetzt:-)

Deine Hue Ausführungen verwirren mich. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast Du die gleiche Konstellation wie ich und bei mir läuft sie ohne Synchronisationsprobleme zwischen homekit und Hue. Ich hatte z.B. an Weihnachten im Raum Wohnzimmer in homekit eine Gruppe Deko angelegt, die mehrere Hue Lampen beinhaltete. Das funktionierte ohne Probleme. Allerdings habe ich vlt auch irgendein Hue-Gemecker gar nicht mitbekommen, da ich immer nur über homekit meine Lampen schalte oder über Alexa und die hatte auch keine Probleme mit der Gruppe und konnte wunderbar zwischen Gruppe und Raum unterscheiden. Wofür brauchst du denn die Hue App? Ich finde die ohnehin seit jeher total instabil und nutze sie eigentlich nie...

Benutzeravatar
umsh
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 15:20
Spezialgebiet: DHC

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon umsh » Mo 25. Mär 2019, 14:49

Hier mal ein anderer Vorschlag zum einbinden einer IP-Kamera.
Mir kam es dabei nicht darauf an die Kamera über die Devolo Weboberfläche zu steuern (die mitgelieferte Steuerungssoftware der Kamera erfüllt ihren Zweck ausreichend). Vielmehr wollte ich nur die Kamera in das Devolo Home Control System integrieren um beim Auslösen der Kamerasensoren dies in der DHC zu sehen und nach Bedarf Regeln, Szenen usw. anwenden zu können.

Man suche sich eine beliebige Kamera (IP-Kamera) die den eigenen Anforderungen (Foto / Video, Livestream, externer Zugriff, Bewegungs-/ Infrarotsensor, e-Mail-Benachrichtigung, usw.) entspricht.
Eine Steuerungssoftware (für PC / Smartphone) ist dann wahrscheinlich ebenfalls mit dabei und vielleicht sogar ganz brauchbar.

Problem: Leider ist die Kamera meist nicht als Z-Wave-Gerät ausgelegt und kann daher nicht über Z-Wave eingebunden werden.

Lösungsvorschlag: Man achte beim Kamera-Kauf nur darauf, dass die Kamera einen Alarmausgang (potentialfreier Kontakt) hat.
(Das kann man der Kamerabeschreibung entnehmen. Ich habe so etwas z. B. bei INSTAR-Außenkameras gefunden aber sicherlich gibt es da auch andere Modelle.)
Diesen Kontakt (Alarmausgang) dann mit einem Sensor der DHC verbinden. Gut geeignet ist hier z. B. der Devolo Wassermelder (den man ja in Kamera umbenennen kann) und damit ist die Kamera dann auch schon eingebunden.

Die Sensoren der Kamera lösen einen Alarm aus (inkl. Foto, e-Mail-Benachrichtigung oder was auch immer). Gleichzeitig wird über den Alarmausgang der Kamera am angeschlossenen (in Kamera umbenannten) Wassermelder ein (zeitlich begrenzter) Alarm ausgelöst.
Nun kann alles was an Regeln, Szenen usw. im Angebot ist verwendet werden. Funktioniert hervorragend.

(Witzigerweise passt auf die Kontakte des Wassermelders auch noch eine Lüsterklemme was den Anschluss recht unkompliziert gestaltet. Wenn an der Klemme etwas Plastik im Wege steht, einfach abschneiden.)

Benutzeravatar
erdisch
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:02
Spezialgebiet: -kA-

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon erdisch » Di 26. Mär 2019, 08:53

Sehr guter Hinweis für eine Hardwarelösung zur Einbindung umsh! Der Wassermelder hat somit neues Potential für mich. Danke

Als Auslöser eines Alarms des Sicherheitssystems würde ich es jedoch nicht nutzen wollen, da m.E. die Alarmsoftware der Kameras einfach zu viele Fehlalarme generieren. Zumindest kenne ich keine wirklich guten, die anhand der Bildanalyse zuverlässig funktionieren. Ich hatte mit Foscam und Instar sowie Abus einfach zu viele Fehlalarme. Das bewirkte, dass man irgendwann gar nicht mehr nachguckt. Und somit ist die Überwachung ad absurdum geführt. Daher bin ich umgeschwenkt und habe eben die Türkontakte etc als Auslöser nutzen wollen, die dann die Kameras zur Aufnahme aktivieren.
LG

Benutzeravatar
Hody
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 59
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 15:03
Spezialgebiet: Home Control

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon Hody » Di 16. Apr 2019, 10:47

Ich bin neu bei HomeControl und blicke leider nicht wirklich durch, weder verstehe ich den Unterschied zwischen Regel, Zeitsteuerung und Szene etc?

In / im MyDevolo gibt es ja auch die Option mit Livecam einbinden, geht da nur eine DLAN Cam bzw. wenn ja wo bekomme ich diese her, habe nichts auf der Devolo Seite gefunden oder kann ich auch eine IP CAM einbinden?

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1558
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee (z-wave + zigbee)

Re: IP Cam in devolo home control einbinden

Beitragvon patrick » Di 16. Apr 2019, 11:03

Bitte die vorangegangenen Beiträge lesen. Danke
Bleib smart, alles Gute!
Patrick


Zurück zu „Devolo Home Control - Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast