Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Homee Rezension in ct 24/2017

homee, die Würfel-Lösung; der Brain-Cube kann mit weiteren Cubes für z-wave, zigbee, enocean erweitert werden und bietet so Unmengen an Möglichkeiten unterschiedlicher Funktechnologien, die über die Software dann auch untereinander kommunizieren können.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Elite
Smart-Elite
Beiträge: 818
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Homee Rezension in ct 24/2017

Beitragvon NoBody » So 12. Nov 2017, 16:20

Die c’t 24/2017 hat nen netten Artikel zu homee. Wenn ich mir dagegen meine Erfahrungen mit Devolo betrachte, muss ich sagen Codeatelier hat die Latte recht hoch gelegt. Ein zweites Mal würde ich Devolo, so wie es jetzt ist, nicht mehr kaufen. Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgeben das Devolo in absehbarer Zeit beim z-wave Teil gleich zieht; die Hoffnung stirbt zuletzt.



Benutzeravatar
wsk
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 198
Registriert: So 22. Jan 2017, 11:44
Spezialgebiet: -kA-

Re: Homee Rezension in ct 24/2017

Beitragvon wsk » Mo 13. Nov 2017, 15:52

Ich glaub ich werd es demnächst mal damit versuchen. 100% Zufriedenheit wird man auch dort nicht finden, aber ich habe zumindest das Gefühl dort bewegt sich etwas (mehr. viel mehr). Einerseits find ich die Einbindung von Zigbee ohne Bridge super, insbesondere auch die Unterstützung von Ikea-Leuchten, allerdings scheint mir das schon ziemlich dünn wenn ich damit nicht ordentlich dimmen kann...

Benutzeravatar
Andi
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 52
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 06:49
Spezialgebiet: -kA-

Re: Homee Rezension in ct 24/2017

Beitragvon Andi » Mo 13. Nov 2017, 16:03

Danke für den Hinweis, ein interessanter Artikel. Auch ich werde es demnächst mal mit homee versuchen. Was mir allein auf den ersten Blick gefällt: Die Entwickler reden mit der Community und geben Infos über den aktuellen Stand und über zukünftige Planungen. Das würde ich mir bei Devolo auch wünschen, der letzte Post eines Devolo Mitarbeiters im Fahrplan 2017 ist von Juni. Seitdem Funkstille.


Zurück zu „homee“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast