Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Popp Rauchmelder POPE009402  kompatibel

Verfasse hier ein Thema pro Gerät. Titel des Beitrags ist der Gerätehersteller und die Gerätetype (zB. devolo Fenster/Türkontakt 9355). In diesen Themen ist es nun möglich, auch über die Geräte direkt zu diskutieren. Bitte genau an die Vorgaben halten!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
andi_w
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 11:02
Spezialgebiet:

Popp Rauchmelder POPE009402  kompatibel

Beitragvon andi_w » Fr 16. Nov 2018, 01:47

Hallo,

ist der Popp Rauchmelder POPE009402 mit DHC kompatibel?
Falls ja, lässt sich auch dessen Sirene separat ansprechen?
Ich meine nicht den POPE004001, der dürfte laut einigen Berichten mit DHC funktionieren.

Vielen Dank im Voraus!



Benutzeravatar
Serdar
Smart-Nerd
Smart-Nerd
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Jun 2017, 09:50
Spezialgebiet: -kA-

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon Serdar » Di 20. Nov 2018, 06:37

Hallo andi_w,
laut dieser Liste http://zwave.de/kompatibilitatsliste/page/9/ sollte der Rauchmelder kompatibel sein.

Benutzeravatar
andi_w
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 11:02
Spezialgebiet:

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon andi_w » Fr 23. Nov 2018, 19:14

Hallo,

ich habe mir nun 10 Stück POPE009402 zugelegt. Mit Devolo Home Control gibt es leider folgende Einschränkung:

Der Rauchmelder lässt sich ohne Probleme inkludieren. Die Rauchalarm-Meldung (durch Drücken des Testknopfes am Rauchmelder) wird sofort an die DHC Zentrale weitergegeben und auch das separate ein-/ausschalten der Sirene funktionierte anfangs korrekt.

Jedoch wird der Rauchmelder nach exakt 8 Stunden als offline angezeigt und die Sirene lässt sich nicht mehr aus der Software einschalten. Wenn man nun über den Testknopf des Rauchmelders einen Alarm auslöst, ist er sofort wieder online und der Alarm wird in der Software auch unverzüglich angezeigt. Die Sirene kann jetzt auch wieder separat aus der Software gesteuert werden. Nach 8 Stunden ist der Rauchmelder allerdings wieder offline.

Fazit: Der Rauchmelder wird praktisch immer als offline angezeigt, somit lässt sich die Sirene NICHT separat steuern. Die Meldung eines Alarms an die Zentrale hat jedoch trotz Offline-Status funktioniert und wird es hoffentlich auch weiterhin.


Edit am 26.11.2018: Die Sirene lässt sich trotz Offline-Status sowohl manuell aus der DHC-Web-Oberfläche, als auch aus Szenen und Regeln einschalten. Sie lässt sich jedoch bei Offline-Status nicht über die Geräteübersicht der iOS-App manuell einschalten, da der Schalter hier ausgegraut ist.

Nochmal zusammenfassend: Der Rauchmelder und die eingebaute Sirene funktionieren trotz Offline-Status jederzeit korrekt. Der Schönheitsfehler mit dem Offline-Status ist auf die (noch) nicht vorhandene Unterstützung der FLIRS-Funktion seitens DHC zurückzuführen.

cooljoe berichtet bei den POPE004001 vom gleichen Phänomen:
viewtopic.php?f=29&t=709&p=5682#p5682
Zuletzt geändert von andi_w am Mo 26. Nov 2018, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Serdar
Smart-Nerd
Smart-Nerd
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Jun 2017, 09:50
Spezialgebiet: -kA-

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon Serdar » Mo 26. Nov 2018, 06:37

Hallo andi_w,
das gleiche Problem hatte ich auch mit meinem Hauppage-Rauchmelder. Hier mein damaliger Beitrag:
viewtopic.php?f=3&t=613&p=5140&hilit=Ha ... lder#p5140

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Hero
Smart-Hero
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon NoBody » Mo 26. Nov 2018, 11:11

Soviel zur Qualität der Aussage der zWave Kompatibilitätsliste :-(

Benutzeravatar
andi_w
Smart-Einsteiger
Smart-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 11:02
Spezialgebiet:

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon andi_w » Mo 26. Nov 2018, 13:06

Soviel zur Qualität der Aussage der zWave Kompatibilitätsliste :-(

Hallo NoBody,

ich musste meinen Beitrag überarbeiten, siehe oben. Ich konnte die Sirene im Offline-Status über die iOS-App nicht einschalten und ging davon aus, dass das generell nicht funktioniert und habe nicht an einen Bug in der iOS-App gedacht. In der Web-Oberfläche und über Regeln und Szenen lässt sich diese sehr wohl trotz Offline-Status steuern.

Somit stufe ich den Rauchmelder ebenfalls als kompatibel ein und kann der Kompatibilitätsliste (abgesehen vom Schönheitsfehler mit dem Offline-Status) nicht widersprechen.

Benutzeravatar
NoBody
Smart-Hero
Smart-Hero
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:24
Spezialgebiet: -kA-

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon NoBody » Mo 26. Nov 2018, 15:29

Okay, ein weiterer Unterschied ;-) der iOS App zu den beiden anderen Oberflächen.
Bestätigt meine Erfahrung dass die drei Oberflächen sich unterschiedlich verhalten. Man könnte den iOS Bug ja melden, nur nach meiner bisherigen Erfahrung kommt da wohl nur: „Ist kein Devologerät, da machen wir nix“.

Benutzeravatar
cooljoe
Smart-Nerd
Smart-Nerd
Beiträge: 30
Registriert: Di 1. Aug 2017, 15:25
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Popp Rauchmelder POPE009402

Beitragvon cooljoe » Di 27. Nov 2018, 21:04

jetzt hätte ich noch eine kleine Frage, die du vermutlich erst in ein paar Wochen oder Monaten beantworten kannst, bezüglich des Batterieverbrauchs.

Bei meinem POPE004001 habe ich das Problem, dass trotz Lithium-9VBlock diese immer nach ca. einem halben Jahr bereits leer werden. Laut Popp ist das wohl irgendwie auf diesen fehlerhaften Offline-Status zurückzuführen, weil der Rauchmelder wohl doch auf irgend eine Art versucht, eine Verbindung aufzubauern, die die DHC nicht verstehen zu scheint, was auf Dauer die Batterie leer saugt.

Da ich gelesen habe, dass dein POPE009402 gleich zwei Batterien verbaut hat, eine 10-Jahres-Batterie für den Rauchmelder und eine LS14250 für das Z-Wave-Modul, wäre es interessant, wie der Batterieverbrauch sich hier verhält.


Zurück zu „Kompatibilitätsforum“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste