Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

DIY Lösungen mit Raspberry PI, FHEM usw. Präsentiere uns deine Eigen-Kreation.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
af0815
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 106
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:26
Spezialgebiet: Netzwerktechnik, Programmierung

UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon af0815 » Di 16. Apr 2019, 15:40

Um die Diskussion nicht offtopic im Devolo Update Thread zu machen:

Mit dem RazBerry kann man folgende Assoziation machen:

Dimmer und Switch von der HTC trennen (oder gar nicht verbinden).

Dann beide an den RazBerry anmelden. Wenn beide angemeldet sind, so kann man den Switch mit dem Dimmer assozieren.
Dimmer.JPG
Sobald das gesehen ist, lässt sich der Dimmer direkt vom Switch schalten, so wie Hardwareschalter (falls man welche noch hat). Das beste dabei ist aber, das man ab diesen Zeitpunkt den RazBerry nicht mehr in Betrieb benötigt, man kann ihn einfach abschalten und die Kombination Swich und Dimmer funktioniert tadellos. Das dimmen geht jetzt wirklich so wie auf einen Hardwareschalter und man braucht keine Regel, Scene oder sonstwas.

Das einzige was natürlich zu beachten ist, das die Befehle an den Switch auch aus dem Buffer geschrieben werden (WakeUp beachten).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


LG. Andreas
----------
Blöd kann man ruhig sein, zu helfen muss man sich wissen.

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Di 27. Okt 2015, 12:06
Spezialgebiet: DHC, homee (z-wave + zigbee)

Re: UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon patrick » Di 16. Apr 2019, 16:36

Danke für die Aufklärung, das wusste ich echt nicht. Hatte mir das nicht vorstellen können. Wieder was gelernt. Danke.
Bleib smart, alles Gute!
Patrick

Benutzeravatar
cooljoe
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 61
Registriert: Di 1. Aug 2017, 15:25
Spezialgebiet: DHC, IFTTT, Windows, Linux, Android, iOS

Re: UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon cooljoe » Di 16. Apr 2019, 23:21

Ok, das ist in der Tat interessant.

Geht es denn auch irgendwie, 2 Geräte auf diese Weise zu assoziieren, und danach trotzdem in die DHC einzubinden, um die Geräte auch noch mit Regeln zu steuern? Oder wird durch das Einbinden in die DHC die Assoziation gelöscht?

Benutzeravatar
af0815
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 106
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:26
Spezialgebiet: Netzwerktechnik, Programmierung

Re: UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon af0815 » Mi 17. Apr 2019, 06:45

In die DHC einbinden geht nicht, da sie bei mir an den RaZberry gebunden sind. Und ein aufheben der Bindung löscht IMHO auch die Assoziation. Ich hoffe durch die Infos vom RaZberry die Assoziation auch über den unkonfortablen Expertenmodus senden zu können. Es ist auch nur ein Senden von Befehlen an das Device. Deswegen auch mal parallel RaZberry. Vor allen, weil man da auch sieht was sich im zWave Netzwerk abspielt.

Die Geräte von Devolo können mehr, als die Zentrale vermuten lässt - Ich gehe fast davon aus, das die gut eingekauft werden. Man sieht Devices die exakt gleich aussehen ja auch schon.

Ich habe aktuell ganz einfach zu wenig Zeit um mich da mehr einzulesen/arbeiten.
LG. Andreas
----------
Blöd kann man ruhig sein, zu helfen muss man sich wissen.

Benutzeravatar
Markus
Devolo Spezialist
Devolo Spezialist
Beiträge: 15
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 09:33
Spezialgebiet: Z-Wave

Re: UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon Markus » Mi 17. Apr 2019, 12:43

Das setzen der Assoziation funktioniert nicht über die Experteneinstellungen in der GUI, da das Setzen einer Assoziation eine andere Z-Wave Kommandoklasse benutzt, als es die Konfigurationsparameter nutzen.
Was evtl eine Möglichkeit wäre (allerdings habe ich das noch nicht testen können, müsste aber in der Theorie funktioneren), ist das Razberry als secondary controller in das Netzwerk einzubinden, und darüber dann die Assoziationen des einzelnen Gerätes setzen zu können. Wie gesagt, noch nicht gestestet, also ohne Gewähr ;)
https://community.openhab.org/t/extendi ... tick/33670

Benutzeravatar
af0815
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 106
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:26
Spezialgebiet: Netzwerktechnik, Programmierung

Re: UP-Dimmer und Scene Switch ohne Zentrale

Beitragvon af0815 » Mi 17. Apr 2019, 14:52

@markus: Danke für den Input, mal sehen was ich herausfinde.

Nur aktuell ist es für mich bereits eine brauchbare Lösung, da ich nicht unbedingt einen Controller für Regeln oder ähnliches brauche. So habe ich auch keinen wirklichen Druck was aktuell schnell zu ändern.
LG. Andreas
----------
Blöd kann man ruhig sein, zu helfen muss man sich wissen.


Zurück zu „DIY - Do It Yourself“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste