Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Smart Home Möglichkeiten

Du hast eine Devolo Home Control Zentrale, möchtest diese erweitern und hast dazu Fragen? Dann bist du hier genau richtig.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
AndiSe
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 109
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:36
Spezialgebiet: Win Netzwerke, PC Hardware,

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon AndiSe » Do 9. Jul 2020, 21:20

Also mit dem Raumthermostat hab ich lange herumgespielt aber nichts zusammengebracht. Ich verwende den Thermo/Hygrometer (der schaut aus wie ein Bewegungssensor) Der wird da montiert wo die Messung stattfinden soll. Die Temperatur stell ich mit den 4 Tasten des Taster ein. Ich habe die Werte 16´,19´,20´, und 22´ verwendet. Regel: Ist Temp <X dann schalte Steckdose ein. Wenn beendet dann wieder zurückstellen!!!

Wenn Temp. 13 Grad dann Steckdose ein. Wenn Temp. 22 Grad dann Steckdose aus. Bitte ändere das in: 1. Regel: Wenn Temp. <13,1 dann Steckdose ein und 2.Regel: Wenn Temp. >21,9 dann Steckdose aus. Das würde heißen, dass die Steckdose beim sinken der Temperatur =<13Grad einschaltet und bei=>22Grad wieder ausschaltet.

LG Andi



Benutzeravatar
thomasB
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 73
Registriert: Di 6. Nov 2018, 07:39
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon thomasB » Di 28. Jul 2020, 08:10

Hallo zusammen
Ich habe ein Châlet in den Bergen. Das Châlet muss ich von ca. September bis April in der Küche und im Badezimmer mit einen
Elektroofen (kein Radiator) heizen, damit die Wasserleitungen nicht einfrieren. Heute mach ich das nach Gutdünken. ...
Bitte beachte, dass die Steckdose V2 von Devolo bei Last > 11,7 A bzw 3 KW automatisch abschaltet und du dann per Hand zurücksetzen must !

Benutzeravatar
AndiSe
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 109
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:36
Spezialgebiet: Win Netzwerke, PC Hardware,

Re: Smart Home Möglichkeiten

Beitragvon AndiSe » Di 28. Jul 2020, 14:33

Ja das ist ganz WICHTIG auf die Watt oder Ampere der Heizung achten, dass die max. Leistung der Steckdose nicht überschritten wird!!!
Meine haben 800Watt. Das geht.


Zurück zu „Devolo Home Control - Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste