Hinweis auf Cookies und der Datenschutzgrundverordnung
LiebeR BesucherIN. Beim Betreten unserer Webseite werden Cookies gespeichert. Diese Cookies beinhalten deine IP-Adresse zur besseren Verwendung unserer Seite und Services. Bei registrierten UserInnen werden ebenso die IP-Adresse, sowie eine Session-ID gespeichert. Eure bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich auf österreichischen Servern bei World4You gespeichert, dies betrifft insbesondere Benutzername, e-Mail-Adresse und IP-Adresse, welche personenbezogen sind. Die Daten werden nicht für Werbung oder anderwärtige Kommerzielle Dinge verwendet, ebenso werden diese Daten auch nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Solltest du damit nicht einverstanden sein, verlasse bitte unsere Seite. Hinweis aufgrund der DSGVO. Euer SHC-Team!

Außenbeleuchtung # Verknüpfung von RF433 MHz Geräte?

Hier sind SmartHome Erweiterungen zuhause, welche als Zusatz zu bestehende Zentralen angebunden werden können, sogenannte Drittanbieter. Diese Drittanbieter bieten keine eigenen Zentralen an, sondern nur Erweiterungen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
PirateChris
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Okt 2017, 13:52
Spezialgebiet: -kA-

Außenbeleuchtung # Verknüpfung von RF433 MHz Geräte?

Beitragvon PirateChris » Fr 18. Mai 2018, 10:10

Hallo zusammen,
Ich bin ein absoluter Anfänger und weiß nicht viel darüber.

Ich möchte die Beleuchtung in unserem Garten ändern. Ich habe der SLV Funksteurung im Augen (Fernbedienung 470800 ; Empfängermodul 470803 ; Funksteckdose Outdoor 470808 ; ....). Die sind RF433 MHz Geräten.

Kann man irgendwie RF433 MHz Geräten mit unser Devolo System (Z-Wave) verknüpfen?

Oder hat jemand Erfährung mit Z-Wave Außenbeleuchtung ?

Danke im Voraus



Benutzeravatar
wsk
Smart-Routinier
Smart-Routinier
Beiträge: 194
Registriert: So 22. Jan 2017, 11:44
Spezialgebiet: -kA-

Re: Außenbeleuchtung # Verknüpfung von RF433 MHz Geräte?

Beitragvon wsk » Fr 18. Mai 2018, 11:24

Das wird wohl nicht klappen.

Alternativen:

Je nachdem wie die Verkabelung ist, würde ich eher Unterputzmodul(e) mit zwave verwenden. Damit kannst du halt dann aber auch immer nur einen kompletten Strang schalten, dimmen geht auch nicht...


Ich habe bei mir im Garten Osram-Lightify Leuchten, diese sind über die Hue-app steuerbar. Werden allerdings leider nicht in der DHC angezeigt und sind somit nur über den Umweg IFTTT mit Webhook schaltbar. Ich vermute, mit den Osram Außensteckdosen wird es sich ähnlich verhalten. Diese sind aber günstiger als Unterputzmodule.

Benutzeravatar
PirateChris
Smart-Neuling
Smart-Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Okt 2017, 13:52
Spezialgebiet: -kA-

Re: Außenbeleuchtung # Verknüpfung von RF433 MHz Geräte?

Beitragvon PirateChris » Mi 23. Mai 2018, 12:56

Danke @wsk

Ich kann leider kein Unterputzmodul einbauen. Na ja, dann es wird leider keine Verknüpfung zum Devolo Zentrale sein :?

Benutzeravatar
Bananenrepublik
Smart-Erfahren
Smart-Erfahren
Beiträge: 51
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 22:53
Spezialgebiet: Devolo Home Control

Re: Außenbeleuchtung # Verknüpfung von RF433 MHz Geräte?

Beitragvon Bananenrepublik » Mi 23. Mai 2018, 13:12

Ich habe mir aus 3 devolo Steckdosen (die erste Generation, nicht die neuen) und einer Steckdosensäule mit 4 Steckdosen aus dem Bauhaus selber eine Außensteckdose gebaut.
Alles was ich brauchte waren Crimpstecker, eine Crimpzange, einen Dreieck-Schraubendreher und Silikon zum abdichten.
Dann habe ich die originalen Schalter ausgebaut und an deren Stelle die Platinen der devolo Steckdosen reingeklemmt. angeschließen ist dank der Crimpstecker sehr einfach und ich kann jederzeit wieder zurück rüsten.
Die Silikonhüllen der originalen Schalter habe ich mit etwas Silikon eingeklebt, so kann ich mit einem Stab die Taster bedienen und sehe auch die LED.

Das Ganze läuft bereits sei 12 Monaten in meinem Garten und Sturm, Hagel, Starkregen und einen Schneereichen Winter überlebt. Funktioniert tadellos.


Zurück zu „SmartHome Erweiterungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast